Übernahme des ersten Hotels in der UK

Design Ohne Titel 70

Buchen Sie Ihren Aufenthalt

in unseren Hotels und Resorts

  • Arborea Strand Außenansicht
  • Berghotel Hammersbach
  • Hotel the YARD Berlin
  • Aussenansicht Hotelzufahrt Das Ludwig
  • Hotel Fuerstenhof Panoramaterrasse
  • Hotel Bad Honnef
  • Aussenansicht Maximilian
  • Radisson Blu Hotel Cottbus
  • Sheraton Hotel Offenbach
  • Steigenberger Hotel & Resort Camp De Mar
  • Moxy Hotel Rapperswil
  • Modern Times Hotel Vevey
  • Hotel Spirodom Admont
  • Ramada Hotel Graz
  • Aussenansicht
  • ARBOREA Marina Resort

    Neustadt in Holstein

  • Berghotel Hammersbach

    Grainau

  • Hotel the YARD Berlin

    Berlin

  • Hotel Das Ludwig Bad Griesbach

    Bad Griesbach

  • Hotel Fürstenhof Bad Griesbach

    Bad Griesbach

  • Hotel the YARD Bad Honnef

    Bad Honnef

  • Hotel Maximilian Bad Griesbach

    Bad Griesbach

  • Radisson Blu Hotel Cottbus

    Cottbus

  • Sheraton Offenbach Hotel

    Frankfurt/Offenbach

  • Steigenberger Hotel & Resort Camp de Mar

    Camp de Mar

  • Moxy Rapperswil

    Rapperswil

  • Modern Times Hotel Vevey

    Saint-Légier

  • Hotel Spirodom Admont

    Admont

  • Hotel Ramada Graz by Wyndham

    Graz

  • Andersia Hotel Posen

    Posen

Übernahme des "30 James Street" in der UK

RIMC Hotels & Resorts übernimmt das einzigartige Hotel "30 James Street" in Liverpool

Der Hotelbetreiber RIMC mit Hauptsitz in Hamburg erwirbt die Immobilie des Hotels „30 JAMES STREET“ besser bekannt als „Home of the Titanic“ und hat damit einen neuen Quellmarkt erschlossen.

Hamburg/Liverpool. Seit Anfang Mai in neuem Besitz: Das Hotel „30 James Street“ in Liverpool wurde zum 4. Mai 2023 von dem internationalen Hotelbetreiber RIMC Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Hamburg gekauft. Das Immobilienberatungsunternehmen Savills konnte im Auftrag des Verwalters Moorfields Advisory den Verkauf des Gebäudes im Herzen des Liverpooler Stadtzentrums, erfolgreich abschließen.

Eines der kultigsten Hotels der Stadt
Zukünftig betreibt die unabhängige Hotelbetreibergesellschaft, RIMC Hotels & Resorts Group, das als „Heimat der Titanic“ bekannte Hotel. Einst Hauptsitz der White Star Shipping Line, mit langer Geschichte und Tradition, verfügt das Hotel heute über 63 großzügige Zimmer sowie das Carpathia Rooftop Restaurant & Bar im siebten Stock mit einem beeindruckenden Blick von der Außenterrasse auf den Mersey River und die Liverpool Waterfront.

Zusätzlich gibt es den historischen Saal (ehemals die Check In Hall für die Schiffpassagiere) der heute für Veranstaltungen genutzt wird. Gerade für Hochzeiten ist diese Räumlichkeit ein absoluter Hot Spot. Ergänzt wird das Angebot des Hotels durch den hoteleigenen Spa-Bereich mit Innenpool, Saunen und Behandlungsräumen.

Die Immobilie befindet sich in bester, zentraler Lage im Stadtzentrum von Liverpool und bietet leichten Zugang zu einigen der meistbesuchten Attraktionen der Stadt, darunter die Royal Albert Docks, Liverpool ONE, das Museum of Liverpool und die Tate Liverpool.

Neuer Markt erschlossen
Duncan Gray, Direktor RIMC UK kommentiert: „Wir sind begeistert, dass wir gerade „30 James Street“ als einmaliges Gebäude mit einer langen Geschichte als erste Akquisition der RIMC Hotels & Resort Group in Großbritannien abschließen konnten. Noch im Laufe dieses Jahres planen wir den Start der umfangreichen Investitionen in die Hotelimmobilie. Unser Ziel ist es das beste Luxus Boutique Hotel mit einem aufregenden und einzigartigen Angebot zu schaffen, das einem so prestigeträchtigen Gebäude und der fantastischen Stadt Liverpool angemessen ist.“

Mit dem Kauf des Hotels „30 James Street“ in UK hat die RIMC Hotels & Resorts Group einen neuen Markt erschlossen, mit dem Ziel weitere Hotels in Großbritannien zu übernehmen.

Die RIMC Hotels & Resorts Group mit Hauptsitz in Hamburg ist eine der führenden internationalen Hotelgesellschaften und mit der Erweiterung in den UK Markt nun in 9 Ländern Europas vertreten. An der Spitze stehen Marek N. Riegger, CEO/Chief Executive Officer und Audun Lekve, CFO/Chief Financial Officer.

Die RIMC Gruppe kann mit ihrer Idee, mit maßgeschneiderten Managementlösungen Hotels zu betreiben und gegebenenfalls zu revitalisieren, große Erfolge aufweisen. Das vielseitige Portfolio der Gruppe von Businesshotels, Stadthotels sowie Ferienhotels mit unterschiedlichen Kategorien ist aktuell eine gesunde und erfolgsversprechende Mischung an Hotelprodukten.

Pressekontakt RIMC Hotels & Resorts
RIMC Hotels & Resorts | Heimhuder Straße 36 | 20148 Hamburg

Sinja Lorenz E-Mail: slorenz@rimc.de Telefon: +49 40 - 37 683 139